Sozialer Störsender

Spiele deinen Freunden Streiche durch Abspielen zufälliger Töne und Vibrationen

Die App


Signal
Störsignale

Fasse mehrere Signale, wie z.B. Vibrationen, Klingeltöne oder Benachrichtigungen in einem Störsender zusammen und führe diesen aus, um auf die massive Fixierung von Smartphones aufmerksam zu machen. Ziel ist es, andere auf ihre Smartphones schauen zu lassen, obwohl das Signal vom eigenen Gerät ausgeht.

Android
Android™

Diese App ist für Android-Geräte ab Android 2.3.3 verfügbar und kann kostenlos im Play-Store™ heruntergeladen werden. Erhältlich in Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch.

Get it on Google Play
Suche
Signale hinzufügen

Die Signale auf dem Smartphone werden schnell eintönig. Daher besteht die Möglichkeit Signale vom internen Speicher des Gerätes in die App zu laden. Es können außerdem eigene Vibrations-Muster erstellt und verwendet werden. Tip: Standard-Töne der größeren Smartphone-Hersteller sind sehr effektiv für diese Zwecke!

Ehrenhaft
Ehrenhafte Absichten

Diese App rutscht schnell in die Kategorie der "Nerv-Apps", dennoch ist der Grundgedanke von noblem Gesinne: Es soll darum gehen die überstarke Fixierung auf Smartphones im Alltag spielerisch zu hinterfragen. Dies kann Spaß bereiten, sollte aber auch zum Nachdenken anregen.

Anleitung


App Icon
Erstellen
Starten
Signale hinzufügen
Inkognito
Zweck dieser App

Diese App soll dazu dienen, andere Smartphone-Nutzer durch willkürliches Abspielen von Signalen zu stören. Dabei ist es nicht das Ziel, andere zur Weißglut zu bringen, sondern vielmehr aufzuzeigen, dass der Smartphone-Konsum heutzutage deutlich zu hoch ist. Natürlich entsteht dabei auch etwas Schadenfreude, sollte es dem Störenfried gelingen, andere Smartphone-Nutzer durch falsche Signale zum wiederholten Male auf deren Smartphones schauen zu lassen.

1. Erstellen eines Störsignales

Hierzu kann entweder per KLICK auf das PLUS-Symbol in der Übersicht oder per KLICK auf den Menüpunkt "Neuer Sender" ein neuer Störsender erzeugt werden. In den folgenden Ansichten lassen sich zwischen verschiedenen Signalen wählen. Zudem kann der Countdown ausgewählt werden, der später für die Zeitspanne verantwortlich ist, in der die ausgewählten Signale abgespielt werden.

2. Starten der Störsender

Wurde einer oder mehrere Störsender erzeugt, können diese in der Übersicht mit dem PLAY-Symbol gestartet werden. Die Störsender werden losgelöst von der App ausgeführt, daher kann die App nach dem Starten der Störsender auch geschlossen werden. Dies ist wichtig für einen erfolgreichen Einsatz der Störsender (Siehe Punkt 4).

3. Weitere Signale hinzufügen

Als Signale werden die Standard-Klingeltöne und Benachrichtigungstöne des Smartphones verwendet. Möchte man diese Auswahl erweitern, kann dies per KLICK auf das PLUS-Symbol in der entsprechenden Ansicht geschehen. Weitere Vibrations-Signale und Countdowns können auch erstellt werden.

4. Richtiges Verhalten bei Ausführung

Wichtig: Sobald ein Störsender aktiviert wurde, sollte das Smartphone möglichst unauffällig in der Nähe anderer Smartphone-Benutzer platziert werden. Das Display sollte dazu ausgeschaltet werden, damit niemand Verdacht schöpft, dass die Signale von diesem Gerät ausgehen.

Bitte verhalte dich unauffällig. Viel Glück!

Kontakt


Impressum
Eike Weber
Wieselweg 7
D-27798 Hude
Email
vikingSource@gmail.com